Hecht, Barsch und Zander im Bodden

Weht der Wind einmal etwas zu kräftig, besteht auch die Möglichkeit auf Hecht und Barsch in den geschützteren Boddengewässern zu angeln. Für kapitale und kampfstarke Boddenhechte sind die Bodden berühmt. In den Sommermonaten ziehen auch große Barschschwärme durch die Bodden und lassen sich gut beangeln. Auch wenn die SHOCKWAVE ihre Stärken eher auf der tieferen Ostsee hat, bietet sie auf den Bodden eine gute Plattform. Köder sind reichlich an Bord und werden gerne geliehen. 

Maximale Teilnehmerzahl: 4

Optimale Teilnehmerzahl: 3

Dauer der Tour: 8-9 Stunden Tagestour; 4 Stunden Halbtages- und Abendtour

Saison: Mai – Februar auf Hecht; August – Oktober auf Barsch; Juni – Oktober auf Zander (nur Tagestouren)

Halbtagstouren Juni – September (Abendtouren nur Mai – August)

Halbtagestouren von 08.00 – 12.00 Uhr und von 13.00-17.00 Uhr Abendtouren von 17.30 – 20.30 Uhr

Preise:

Wurftour HechtWurftour Zander
PersonenPreis Abendtour in €Preis Halbtagstour in €Preis 1-2 Tage in €Preis ab 3 Tagen in €Preis 1-2 Tage in €Preis ab 3 Tagen in €
599,0094,00
455,0065,00109,00104,00119,00114,00
366,0075,00130,00125,00149,00142,00
289,0099,00189,00184,00215,00209,00
1179,00189,00379,00369,00429,00419,00

Verlängerungsstunden 45€ bzw. 50€ bei Zandertouren